Das Pilgerbüro in Marienweiher

Das Pilgerbüro in Marienweiher wurde im Oktober 2012 eingerichtet. Seit dieser Zeit entwickelte es sich zu einem wichtigen Kulturträger im Oberland des Landkreises Kulmbach.

 

Es werden regelmäßig Konzerte veranstaltet. Dazu kommen noch Vorträge, Seminare, Auszeiten, Veranstaltungen zum Thema Wallfahrten und besondere Gottesdienste und Andachten.

 

Nachdem es einige Monate nicht besetzt war, konnte ab 01.05.2017 mit Josef Daum ein neuer Leiter gefunden werden.

 

Bis 2012 wurde das Pilgerbüro zu 50 % mit Mitteln des EU-Leader-Programms gefördert. Aufgrund der sehr positiven Entwicklungen haben sich die Verantwortlichen der Region dazu entschieden, die Stelle weiter zu finanzieren.

Die neuen Bürozeiten sind:

Montag und Donnerstag von 10.00 - 16.00 Uhr

 

Diese Institutionen sind:

  • der Landkreis Kulmbach
  • die Kirchenstiftung Marienweiher im Oberland des Landkreises Kulmbach
  • der Markt Marktleugast
  • der Förderverein "Freunde der Wallfahrtsbasilika Marienweiher e.V."

Auf diesen Seiten finden Sie alles rund um den Wallfahrtsort sowie die vielen engagierten Personen. Nehmen Sie sich die Zeit zum Durchklicken und Sie finden hoffentlich etwas Interessantes.